CSU auf der Suche nach alter Stärke

Leipziger Volkszeitung vom 06.01.2017 / Titelseite

In knalligeren Zeiten, als die CSU noch in Wildbad Kreuth tagte, hatte Parteichef Franz-Josef Strauß behauptet, einer wie Helmut Kohl und dessen CDU seien "unfähig, total unfähig". So ganz recht behalten hat "FJS" weder bei der Person noch in der Sache. Inzwischen ist der Kreuther Geist Geschichte. Unter Nachfolger Horst Seehofer tagt die Bundestags-CSU im Kloster Seeon, und sie ist auf der Suche nach der eigenen Feuerkraft. Schon ein einfaches Sicherheitspapier des Bundesinnenministers hat genügt, um der CSU zum Jahresauftakt die Schlagzeilen zu stehlen. Die Dinge haben sich verschoben. Es geht um Überlebensfragen. Folklore und Politklamauk wie früher treten bei ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Koalition, Politiker, Wahl, Partei
Beitrag: CSU auf der Suche nach alter Stärke
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Titelseite
Datum: 06.01.2017
Wörter: 370
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING