Bosse mit Biss: Kalbitz und Möbius setzen auf Bio-Äpfel

Leipziger Volkszeitung vom 06.01.2017 / Landkreis Leipzig

Mit dem Wechsel an der Spitze der Obstland Dürrweitzschen AG ändert sich auch die Unternehmensstrategie. Es wird verstärkt auf die Produktion von Bio-Obst gesetzt. Das wurde gestern in Dürrweitzschen bekannt, wo Aufsichtsratsvorsitzender Michael Heckel den neuen Vorstand vorstellte. Zudem soll die Kelterei Neugreußnig innerhalb der nächsten fünf bis zehn Jahre umziehen. Für den Neubau ist eine Gewerbegebietserweiterung am Unternehmensitz in Dürrweitzschen angestrebt. Neuer Obstland-Vorstand mit landwirtschaftlichem Schwerpunkt zur Führung der Obst- und Feldproduktion sowie der Vertriebsprozesse wird ab 1. Juli der 39-jährige Jan Kalbitz. Vorstand mit kaufmännischer Ausrichtung zur Führung der buchhalterischen und betriebswirtschaftlichen Prozesse wird der 38 Jahre alte ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Agrarwirtschaft, Lebensmittel, Gütesiegel, Obstland Dürrweitzschen Aktiengesellschaft
Beitrag: Bosse mit Biss: Kalbitz und Möbius setzen auf Bio-Äpfel
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Landkreis Leipzig
Datum: 06.01.2017
Wörter: 474
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING