Abitur in Sachsen schon in diesem Schuljahr leichter

Leipziger Volkszeitung vom 06.01.2017 / Titelseite

Abiturienten in Sachsen können aufatmen: Der Freistaat lockert ab sofort die Prüfungsbedingungen. Damit müssen nicht mehr 52, sondern nur noch 40 Kursnoten eingebracht werden - für die allermeisten Schüler dürfte sich ein deutlich besseres Abgangszeugnis als bislang ergeben. Damit steigen wiederum die Chancen bei Bewerbungen an Hochschulen, und es soll die Belastung der Abiturienten reduziert werden. Ur-sprünglich waren die Änderungen für die Oberstufe erst mit dem neuen Schuljahr geplant gewesen. Deshalb hatten viele Elftklässler überlegt, freiwillig sitzen zu bleiben, um von den geplanten Lockerungen profitieren zu können. "Ich habe die massiven Wünsche der Schüler und Eltern sehr wohl wahrgenommen und ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Wissenschaft, Abitur, Schulpolitik, Sachsen
Beitrag: Abitur in Sachsen schon in diesem Schuljahr leichter
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Titelseite
Datum: 06.01.2017
Wörter: 420
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING