Ähnlich wie bei den höchsten Gebäuden der Welt purzeln auch bei Riesenrädern ständig die Rekorde

Leipziger Volkszeitung vom 28.03.2015 / Journal - Reise

Hochgefühle in der Gondel Wer hat′s erfunden? Nein, nicht die Schweizer, sondern George Washington Gale Ferris. Der amerikanische Brückenbauer hat im Jahr 1893 die Besucher der Weltausstellung in Chicago mit der ersten modernen Riesenradkonstruktion verblüfft und erlangte mit dieser Erfindung umgehend Geniestatus. Sein Ferris Wheel (so lautet seither die englische Bezeichnung für Riesenrad) war beachtliche 80,5 Meter hoch und mit 36 Gondeln bestückt, in denen jeweils 60 Menschen Platz fanden. Damit konnte Chicago beweisen, dass es in der Lage war, eine sensationelle Weltneuheit zu präsentieren - wie vier Jahre zuvor Paris mit seinem auf- sehenerregenden Eiffelturm. Las Vegas High Roller Gut ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Freizeitanlage, Stadt, Singapore Flyer GmbH & Co. KG, World Wheel Berlin Holding GmbH
Firmen: World Wheel Berlin Holding GmbH
Beitrag: Ähnlich wie bei den höchsten Gebäuden der Welt purzeln auch bei Riesenrädern ständig die Rekorde
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Journal - Reise
Datum: 28.03.2015
Wörter: 660
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING