Selbst Traditionsverweigerer stellen im Dezember den festlich geschmückten Weihnachtsbaum ins Wohnzimmer

Leipziger Volkszeitung vom 20.12.2014 / Journal - Immobilien

Er gehört einfach dazu Welch eine Pracht! So einen liebevoll geschmückten Baum stellen fast alle Deutschen zu Weihnachten auf - am liebsten eine Nordmanntanne (links).Fotos: Seidel, Schierenbeck, Marks Er darf in keinem Wohnzimmer fehlen: Der Weihnachtsbaum ist fester Bestandteil der deutschen Tradition. Selbst wer Weihnachten eher als Familien- denn als religiöses Fest versteht, stellt ihn sich in die Wohnung. Das sind laut der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) 90 Prozent aller privaten Haushalte mit mehr als drei Personen. Fakten zum Baum: nDer Baum hat Blätter: In dem Lied "O Tannenbaum" heißt es "wie grün sind deine Blätter". Und das ist richtig. Nadeln ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Brauchtum, Agrarwirtschaft, Grünanlage, Forstwirtschaft
Beitrag: Selbst Traditionsverweigerer stellen im Dezember den festlich geschmückten Weihnachtsbaum ins Wohnzimmer
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Journal - Immobilien
Datum: 20.12.2014
Wörter: 444
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING