Ortschaftsrat will Ablauf und Resonanz genau beobachten und dann über weitere Teilnahme entscheiden

Leipziger Volkszeitung vom 20.12.2014 / Delitzsch-Eilenburg

Sperrmüll - Schenkenberg testet neues System Von Ditmar Wohlgemuth Schenkenberg. In wenigen Monaten, genau am 14. und 15. April, startet der Delitzscher Ortsteil Schenkenberg in eine Testphase. Sperrmüll wird dann nicht mehr vor den Grundstücken eingesammelt, sondern muss zu einem zentralen Platz gebracht werden. Konkret ist es der Parkplatz in der Lindenallee. "Unter den uns jetzt bekannten Bedingungen hätten wir sicher dem Modellversuch nicht zugestimmt", hieß kürzlich die einhellige Meinung im Ortschaftsrat. "Wir waren davon ausgegangen, dass die Sperrmüllsammlung an einem Sonnabend stattfindet", hieß es weiter. Die Termine sind jetzt aber Dienstag und Mittwoch. Die Kreiswerke Delitzsch (KWD) habe diese zwei ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kreiswerke Delitzsch GmbH
Beitrag: Ortschaftsrat will Ablauf und Resonanz genau beobachten und dann über weitere Teilnahme entscheiden
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Delitzsch-Eilenburg
Datum: 20.12.2014
Wörter: 321
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING