G3-Gipfel der Familie

Leipziger Volkszeitung vom 20.12.2014 / Kultur

Ausgepresst Von Janina Fleischer Familie. Bald sitzt sie unterm Baum, überm Gänsebraten, vor dem Fernseher. Menschen zwischen 3 und 99 reisen quer durchs Land, um mit den Lieben (zu) viel zu essen, einander (zu) viel zu schenken und (viel zu) viel fernzusehen. Es ist schön, dieses Leid zu teilen, denn Blut ist dicker als Glühweinschorle. Zu einer Zeit, als nicht die zehn nervigsten Weihnachtssongs rotierten, als Großfamilie nicht in Mehrgenerationenhäusern simuliert wurde, da begab es sich, dass das Glück nicht im Regal lag, sondern in der Hand: beim Würfeln. Im Jahr 2600 vor Christi Geburt war das, "Königliches Spiel von ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Industrie, Rundfunk, Spielwaren, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: G3-Gipfel der Familie
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 20.12.2014
Wörter: 248
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING