Kreisoberliga: Regis-Breitingen - Groitzsch 0:5 (0:4)

Leipziger Volkszeitung vom 15.12.2014 / Borna-Geithain

Überrollt im Dauerregen Bei der Platzwahl mit den Kapitänen Wendt (Regis, r.) und Bachmann und den Unparteiischen war die Welt noch in Ordnung. Foto: U. Zagrodnik Regis-Breitingen. Dauerregen in Regis-Breitingen und ein verschossener Elfmeter waren die bitteren Zutaten für ein Fußballspiel auf Kunstrasen, das der SV Regis-Breitingen mit 0:5 gegen den SV Groitzsch verlor. Dennoch bleiben der SVR 15. und die Gäste 14. der Kreisoberliga, nun vier Punkte getrennt. Frühzeitig schoss Michel Rehwagen das 0:1 per Fallrückzieher. Als Andreas Hartmann im Strafraum vom Torwart Michael Heinze gefoult wurde, kam der Elfmeterpfiff. Doch Sören Paul schoss den Ball lasch ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball
Beitrag: Kreisoberliga: Regis-Breitingen - Groitzsch 0:5 (0:4)
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Borna-Geithain
Datum: 15.12.2014
Wörter: 299
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING