Urbanisierung der Grünfläche an der Schwimmhalle verschlingt 35000 Euro

Leipziger Volkszeitung vom 12.12.2014 / Muldentalkreis

Grimma überzieht Budget für Müllberäumung Grimma. Die Stadt Grimma hat das Budget für die Säuberung von Parks und öffentlichen Grünanlagen überzogen. Der Verwaltungsausschuss entschied auf seiner jüngsten Sitzung über zusätzliche Gelder, die in diesem Jahr bereitgestellt werden sollen. Grund ist die Beräumung der ehemaligen Gartengrundstücke zwischen der Leipziger Straße und der Schwimmhalle. Wie berichtet, lagen hier viele Parzellen brach, die dazu einluden, illegal Müll zu entsorgen. "Die verlassenen Lauben waren teilweise eingestürzt und wurden in Brand gesetzt", erinnerte Tiefbauamtsleiter Dirk Hahmann. Daraufhin habe sich die Kommune entschlossen, die Brache zu beräumen. "Der städtische Bauhof befreite die Grundstücke vom Jahre lang angesammelten ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Öffentlicher Haushalt, Abfallwirtschaft, Städtebau, Stadt
Beitrag: Urbanisierung der Grünfläche an der Schwimmhalle verschlingt 35000 Euro
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Muldentalkreis
Datum: 12.12.2014
Wörter: 239
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING