Tierheim Laue - Abgucken erlaubt

Leipziger Volkszeitung vom 12.12.2014 / Delitzsch-Eilenburg

Kommentar Von Ditmar Wohlgemuth Tierheimen geht es schlecht. Eine Tatsache, die so neu nicht ist, denn nicht nur die Zahl der Fundtiere steigt, auch die Abgabe von Tieren aus finanziellen Gründen nimmt zu. Vielfach können sich regionale Tierschutzvereine Tierheime nur noch leisten, weil sie zum Glück auf ehrenamtliche Helfer bauen können. Doch nächstes Jahr, wenn der Mindestlohn greift, sieht es noch prekärer für die Tierschutzeinrichtungen aus. Auf Rücklagen können sie nicht zurückgreifen, um die Belastungen abzufedern. Die Spendenbereitschaft ist auch nicht mehr so wie sie mal war. Da die Tierheime aber Aufgaben der Kommunen erfüllen, ist es nur folgerichtig, sich in ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Arbeit und Sozialstaat, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Tierheim Laue - Abgucken erlaubt
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Delitzsch-Eilenburg
Datum: 12.12.2014
Wörter: 209
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING