Schach - Kreiseinzelmeisterschaft, Nachwuchs: Ein Böhlener und ein Groitzscher ärgern die Top-Vereine

Leipziger Volkszeitung vom 12.12.2014 / Borna-Geithain

Kitzscheraner und Grimmaer dominieren Die Medaillengewinner der AK U 10 bei der Siegerehrung: Bronzemedaillen-Gewinner Nick Richter (v. l.), die beiden Sieger Tim-Lukas Thieme und Jan Hagenbeck-Hübert sowie der Zweitplatzierte Thomas Golle. Foto: privat Kitzscher. Gastgeber TSV Kitzscher und der SV Grimma haben die meisten Titel und Medaillen bei der Kreiseinzelmeisterschaft im Schach für die Altersklassen U 8 bis U 20 abgeräumt. In den AKs U 10 bis U 14 war das Turnier gleichzeitig die Qualifikation für die Bezirkseinzelmeisterschaft in den Winterferien. Gespielt wurden fünf bis sieben Runden je nach Teilnehmerzahl mit Schnellschachregeln. Bei den Kleinsten in der AK U 8 ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Schach - Kreiseinzelmeisterschaft, Nachwuchs: Ein Böhlener und ein Groitzscher ärgern die Top-Vereine
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Borna-Geithain
Datum: 12.12.2014
Wörter: 409
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING