Mit wehrmachtseigenen Diesellokomotiven in die Munitionsanstalt bei Altenhain

Leipziger Volkszeitung vom 01.12.2014 / Muldentalkreis

Rangierbetrieb auf dem Pulverfass Von Dirk reinhardt Kaum hat unser Zug die letzten Ausläufer der Ammelshainer Bahnstation hinter sich gelassen, taucht er auch schon in einen Mischwald ein. Die jetzt zwar laublosen aber zum Teil hohen Buchen und Eichen lassen die Strahlen der Wintersonne nur stellenweise bis hinunter zur Bahnschneise dringen. Im Sommer ist die Sicht durch das dann dichte Busch- und Blätterdach des Curtswaldes noch ungünstiger. Was hier gar ein Vorsignal zur Ankündigung der nächsten Haltestelle nötig machte. Jene erreichen wir, zusammen mit der fast parallel laufenden Landstraße, die erst 1959 verbreitert und als staubfreie Straße hergestellt wurde, gleich darauf ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Mit wehrmachtseigenen Diesellokomotiven in die Munitionsanstalt bei Altenhain
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Muldentalkreis
Datum: 01.12.2014
Wörter: 1103
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING