Großbardauer Lagerhalle mit Stroh geht in Flammen auf / Staatsstraße auch heute noch gesperrt

Leipziger Volkszeitung vom 01.12.2014 / Muldentalkreis

Tagelanger Feuerwehreinsatz Glück im Unglück: Wertvolle Erntetechnik konnte noch rechtzeitig vor den Flammen aus der Halle gerettet werden. Fotos (2): Frank Schmidt Kein Schnee: Nur mit viel Löschschaum war ein erster Löschangriff erfolgreich. Von Frank Schmidt Grimma/Großbardau. "Die Alarmierung über die Rettungsleitstelle erfolgte gegen 23.30 Uhr in der Nacht zum Sonnabend", zitierte der Grimmaer Ortswehrleiter Thomas Knoblich aus dem Einsatztagebuch. Aus einer 70 Meter langen und 20 Meter breiten landwirtschaftlich genutzten Lagerhalle an der alten Mühle in Großbardau schlugen deutlich sichtbare Flammen aus relativ kleinen Fensterluken. Entdeckt hatten sie Bewohner eines nahen Wohnhauses und sofort Alarm geschlagen. Nur ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Großbardauer Lagerhalle mit Stroh geht in Flammen auf / Staatsstraße auch heute noch gesperrt
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Muldentalkreis
Datum: 01.12.2014
Wörter: 591
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING