Ein Text in der Grimmaer Pflege vom April 1940 gibt Auskunft über die Menschen von Neichen im 19. Jahrhundert

Leipziger Volkszeitung vom 01.12.2014 / Muldentalkreis

Kreuzkantor Oskar Wermann - aus dem Leben seines Vaters Von Gerd Misselwitz Nachdem nicht nur zur Freude der Neichener Bürger im Oktober in der Muldentalzeitung ein Artikel zu Oskar Wermann erschienen ist, in dem sein Lebenswerk als Komponist und Kreuzkantor in Dresden gewürdigt wird, soll nun auch die Erinnerung an ihn gepflegt werden. Es ist vorgesehen, eine Gedenktafel anzubringen und eine Straße nach ihm zu benennen. Der Verfasser nimmt dies zum Anlass, aus einem Artikel der Grimmaer Pflege vom April 1940 über Oskar Wermanns Vater zu zitieren. "Im Schatten der Trebsener Kirche wölbt sich ein grüner Hügel. Der schlichte Grabstein ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Ein Text in der Grimmaer Pflege vom April 1940 gibt Auskunft über die Menschen von Neichen im 19. Jahrhundert
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Muldentalkreis
Datum: 01.12.2014
Wörter: 566
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING