Weihnachtsoratorium in Groitzsch SPD arbeitet an Wahlprogramm

Leipziger Volkszeitung vom 25.11.2014 / Borna-Geithain

Groitzsch. Ein schöner Auftakt der Adventszeit: Das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach erklingt am Sonntag in der Frauenkirche Groitzsch. Es musizieren der Kammerchor Böhlen und Mitglieder des Leipziger Symphonieorchesters. Aus dem wohl berühmtesten und am meisten gespielten Zyklus Bachs, entstanden um 1734 in Leipzig, sind die Kanten I, II und III zu hören. Das Konzert beginnt 18 Uhr. Solopartien übernehmen Carolin Creutz-Moritz (Sopran), Vivian Hanner (Alt), Thomas Fröb (Tenor) und Andreas Sommerfeld (Bass). Die musikalische Leitung hat Andreas Moritz. Karten für zehn Euro gibt es im Vorverkauf in der Bücherstube Böhmichen und im Pfarramt sowie am Sonntag an der ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Musik, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Weihnachtsoratorium in Groitzsch SPD arbeitet an Wahlprogramm
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Borna-Geithain
Datum: 25.11.2014
Wörter: 243
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING