Hans-Joachim Böttcher aus Bad Düben hat sich als namhafter Autor von Biografien über Persönlichkeiten der Zeitgeschichte profiliert

Leipziger Volkszeitung vom 25.11.2014 / Thema

Der Mann, der sächsische Geschichte schreibt Von Nico Fliegner Bad Düben. Hinter dem Autor und Historienfreund Hans-Joachim Böttcher liegen produktive Monate. Der Bad Dübener hat kurz hintereinander zwei neue Biografien über sächsische Persönlichkeiten der Zeitgeschichte geschrieben, die nunmehr im Dresdner Buchverlag erschienen sind. In der einen geht es um Kurfürst Johann Georg IV. und dessen Geliebte Magdalena Sibylla von Neitschütz. Die andere rückt Ehrenfried Walther von Tschirnhaus in den Fokus, einen der bedeutendsten Wissenschaftler der Barockzeit und dem wohl eigentlichen Erfinder des europäischen Hartporzellans, das Sachsen, insbesondere Meißen, bekannt gemacht hat. Besonders Tschirnhaus, der von 1651 bis 1708 lebte, hat ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Buchkritik, Schriftsteller, Geschichtswissenschaft, Sachsen
Beitrag: Hans-Joachim Böttcher aus Bad Düben hat sich als namhafter Autor von Biografien über Persönlichkeiten der Zeitgeschichte profiliert
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Thema
Datum: 25.11.2014
Wörter: 634
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING