Tischtennis-Landesliga: TTV Wurzen - Dresden-Mitte III 9:7

Leipziger Volkszeitung vom 12.11.2014 / Muldentalkreis

Keksstädter waschen scharf nach Wurzen. Nach den beiden Erfolgen in Bautzen wuschen die Tischtennisherren des TTV Wurzen scharf nach. Ihr Landesligaheimspiel gewannen sie gegen den SV Dresden-Mitte III mit 9:7. Zu Beginn erlebte das bisher doppelstärkste Liga-Sextett einen unerwarteten Einbruch und lag 0:3 zurück: Berger/Wittmer kassierten gegen Phan/Naujoks ihre erste Saisonpleite (1:3), Schräpler/Seichter gratulierten nach drei Durchgängen Umbescheidt/Wenke. Das Dreier-Paar Späthe/Kabus verlor 2:3 gegen Burdin/Hempel. Im Oberhaus siegte Daniel Berger 3:1 gegen Umbescheidt, David Wittmer hielt Dresdens Phan 3:1 auf Distanz. In der Mitte konnte Marco Schräpler in den entscheidenden Situationen Wenke nicht halten. F ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sachsen
Beitrag: Tischtennis-Landesliga: TTV Wurzen - Dresden-Mitte III 9:7
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Muldentalkreis
Datum: 12.11.2014
Wörter: 255
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING