Sachsenliga: Bad Düben verliert unglaublichen ersten Satz mit 39:41 und schließlich Spiel in Leipzig

Leipziger Volkszeitung vom 12.11.2014 / Delitzsch-Eilenburg

In 80 Punkten um die Volleyball-Welt Von Johannes David Bad Düben/Leipzig. Fach-Termini wie Mammutprogramm oder Marathon werden ja gern mal überstrapaziert. Doch die jüngste 1:3-Niederlage des SV Bad Düben in der Volleyball-Sachsenliga beim TSV Leipzig passt nun wahrlich in diese Kategorie - oder zumindest ein ganz bestimmter Teil davon. Den ersten Satz verloren die Kurstädter sage und schreibe mit 39:41. Nach unfassbaren 42 Minuten blieb Kevin Phillipp am Block der Hausherren hängen und hinterließ sprachlose Gesichter. "Schwer zu beschreiben, was da abgegangen ist. So etwas hat noch keiner von uns erlebt. Leider gab es kein positives Ende", sagte der ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sportdisziplin, Sachsen, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Sachsenliga: Bad Düben verliert unglaublichen ersten Satz mit 39:41 und schließlich Spiel in Leipzig
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Delitzsch-Eilenburg
Datum: 12.11.2014
Wörter: 436
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING