Gewerkschaft macht auch im Muldental mobil / Fahrgäste werden in Bus und Bahn über Flugblätter informiert

Leipziger Volkszeitung vom 12.11.2014 / Muldentalkreis

Verdi: Bundes-Zuschüsse für ÖPNV müssen erhalten bleiben Muldental. Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (Verdi) kritisiert, dass wichtige Zuschüsse des Bundes für den kommunalen öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) ab 2019 möglicherweise wegfallen. Nach Aussage von Verdi-Landesbezirksfachbereichsleiter Gerd Doepelheuer handelt es sich um eine Summe von 1,335 Milliarden Euro, sogenannte Entflechtungsmittel, die der Bund den Ländern pro Jahr zur Verkehrsentwicklung in den Gemeinden zukommen lässt. "Verdi wendet sich gegen diese Streichung und ruft in diesen Tagen auch im Muldental zu Aktionen auf, in denen Fahrgäste über das Vorhaben informiert werden sollen." Entsprechende Postkarten seien den Busfahrern bereits zugeschickt worden, hieß es. "Sollten die Bundeszuschüsse ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Tarifverhandlung-Öffentlicher Dienst, Öffentlicher Haushalt, Transport und Verkehr, Nahverkehr, Busse
Beitrag: Gewerkschaft macht auch im Muldental mobil / Fahrgäste werden in Bus und Bahn über Flugblätter informiert
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Muldentalkreis
Datum: 12.11.2014
Wörter: 287
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING