Vorbild Grimma: Feuerwehrleute haben künftig freien Eintritt ins Museum und die Mediothek

Leipziger Volkszeitung vom 07.11.2014 / Borna-Geithain

Alle Bornaer Brandschützer kommen künftig kostenlos ins Jahnbad Bornaer Feuerwehrleute, hier mit Besuchern von den "Kleinen Strolche" aus Deutzen, haben künftig freien Eintritt im Museum, im Jahnbad und in der Mediothek. Foto: T. Kube Von Nikos Natsidis Borna. Die Bornaer Feuerwehrleute können künftig kostenlos im Jahnbad in der Deutzener Straße baden. Auch der Besuch der Sauna ist auf diese Weise für die Floriansjünger drin, ohne dass sie auch nur einen Cent zahlen müssen. Möglich macht es die sogenannte Blaulichtkarte, deren Einführung der Stadtrat auf seiner letzten Sitzung beschlossen hat. Die Blaulichtkarte gilt ab dem 1. Januar. Der Beschluss erfolgte auf Antrag ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Museum, Brandschutz, Kommunalwesen, Stadt
Beitrag: Vorbild Grimma: Feuerwehrleute haben künftig freien Eintritt ins Museum und die Mediothek
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Borna-Geithain
Datum: 07.11.2014
Wörter: 287
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING