Volleyball - Regionalliga, Frauen: Einheit Borna tritt morgen Abend beim heimstarken SSV Fortschritt Lichtenstein an

Leipziger Volkszeitung vom 07.11.2014 / Regionalsport

Klupsch & Co. gewarnt: Tiebreak ist das Ziel Borna. Nach dem Heimerfolg über die Volley Juniors Thüringen geht es Schlag auf Schlag für Bornas Einheit-Frauen. Morgen sind die Regionalliga-Vierten beim SSV Fortschritt Lichtenstein gefordert. Der Tabellensiebte gilt als besonders heimstark und bewies das in bisher zwei Spielen zu Hause eindrucksvoll. Klupsch & Co. sind gewarnt und wollen ab 19 Uhr im Sportzentrum der Kleinstadt bei Zwickau voll dagegenhalten. Gäste-Trainer Sebastian Schroth erwartet ein spannendes Spiel auf Augenhöhe, in das für ihn der SSV mit seiner Liga-Erfahrung leicht favorisiert geht. Die Lichtensteinerinnen haben trotz des unerwarteten Rücktritts von Coach Rico Fritzsch ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sportdisziplin, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Volleyball - Regionalliga, Frauen: Einheit Borna tritt morgen Abend beim heimstarken SSV Fortschritt Lichtenstein an
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 07.11.2014
Wörter: 435
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING