Karnevals-Vize und Unternehmer tritt nach 2008 im kommenden Jahr noch einmal zur Bürgermeisterwahl in Kitzscher an

Leipziger Volkszeitung vom 07.11.2014 / Borna-Geithain

Mario Simon ist sich diesmal der Unterstützung der CDU sicher Mario Simon, 53, tritt zur Bürgermeisterwahl in Kitzscher an. Foto: Thomas Kube Von André Neumann Kitzscher. "Ich bin ein Silvesterscherz", kommentiert Mario Simon lachend die Tatsache, dass er am 31. Dezember Geburtstag hat. Weil der 53 Jahre alte Unternehmer und Stadtratsabgeordnete auf CDU-Mandat auch Vizepräsident des Karnevalsvereins Kitzscher (KVK) ist, kann er sich mit humorvoller Lebensgrundhaltung einen solchen Witz auf eigene Kosten locker leisten. Ganz und gar kein Scherz ist: Simon will es nach 2008 noch einmal wissen und wird bei der Bürgermeisterwahl im kommenden Jahr Amtsinhaber Maik Schramm (Freie Wähler) herausfordern. D ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Karnevals-Vize und Unternehmer tritt nach 2008 im kommenden Jahr noch einmal zur Bürgermeisterwahl in Kitzscher an
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Borna-Geithain
Datum: 07.11.2014
Wörter: 504
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING