Schach - 31. Jugendopen in Erfurt: Mit Charlotte Müller und Sandro Schöne steigern sich weitere Kitzscheraner

Leipziger Volkszeitung vom 05.11.2014 / Regionalsport

Leon Thormeyer unter den Top Ten beim größten Nachwuchs-Turnier Haben beim 31. Jugendopen des SV Empor Erfurt im Schach mitgemischt: Tim Lukas Thieme (v. l.), Leon Thormeyer, Lara Sophie Wernick (vorn), Sandro Schöne, Helene Müller, Charlotte Müller und Richard Hick. Foto: privat Erfurt. Mit sieben Schachspielern nahm der TSV Kitzscher am 31. Jugendopen (U 25) in Erfurt teil. Am besten schnitt Leon Thormeyer als Neunter der B-Gruppe ab. Das Team wurde Siebter. Der Wettbewerb gilt als größtes Nachwuchs-Einzelturnier in Deutschland. Es wird in zwei Kategorien ohne Altersklasseneinteilung unter Normalschachbedenkzeit gespielt. Am spielfreien Nachmittag erholten sich die Kinder im Erfurter Zoo und ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sportdisziplin, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Schach - 31. Jugendopen in Erfurt: Mit Charlotte Müller und Sandro Schöne steigern sich weitere Kitzscheraner
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 05.11.2014
Wörter: 268
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING