Kunden bleiben auf der Strecke

Leipziger Volkszeitung vom 05.11.2014 / Muldentalkreis

Guten Morgen Von Melanie Steitz Es ist so sicher wie das Amen in der Kirche: ein neuer Streik. Zum großen Ärgernis aller Pendler entwickelt sich das Druckmittel für die GDL und das Zugpersonal zu einer Selbstverständlichkeit. Werden ihre Forderungen nicht exakt berücksichtigt, können sich Bahn-Vielfahrer gleich wieder auf neue Arbeitsniederlegungen einstellen. Streiks sind so alt wie die Geschichte selbst. Schon immer, wenn die Lücke zwischen Arm und Reich weit auseinander klaffte, schüttelten die Arbeitnehmer ihr letztes Ass aus dem Ärmel. Fünf Streikwellen später sind nun 98 Stunden im Gespräch - vier Tage ohne Zug und S-Bahn. Kann die Deutsche Bahn das ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Streik, Tarifverhandlung-Transport und Verkehr, Eisenbahn, Deutsche Bahn Aktiengesellschaft
Beitrag: Kunden bleiben auf der Strecke
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Muldentalkreis
Datum: 05.11.2014
Wörter: 263
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING