Ein Teil der Hütten rückt auf den Marktplatz

Leipziger Volkszeitung vom 05.11.2014 / Delitzsch-Eilenburg

Eilenburger Adventsmarkt wird umgebaut Von Heike Liesaus Eilenburg. Der Eilenburger Weihnachtsmarkt (5. bis 7. Dezember) wird in diesem Jahr in neuem Gewand daher kommen. "Er soll sich weiter auf den Marktplatz ausdehnen", zeigt Heiko Leihe, im Rathaus für die Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich, die Skizzen für die geplante Aufstellung der Hütten. Die kleine Bühne soll an ihrem Platz bleiben. Der große Teil des bunten Treibens wird sich auch weiterhin zwischen Nikolaikirche und Rückfront des Rathauses sowie an dessen Giebelseite zur Rinckartstraße abspielen. Doch außerdem werden Hütten im Kreis vor dem bisherigen Weihnachtmarktseingang aufgestellt. Auf diese Weise verlagert sich der Adventsmarkt etwas mehr in ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Städtebau, Stadt, Kirche und Religion
Beitrag: Ein Teil der Hütten rückt auf den Marktplatz
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Delitzsch-Eilenburg
Datum: 05.11.2014
Wörter: 273
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING