Die Zeit ist reif - Aufbruch ′89 Peter Michael trägt die Ideen des Neuen Forums in die Domstadt

Leipziger Volkszeitung vom 05.11.2014 / Muldentalkreis

Zeiten|wende Wende|zeiten In Aktion: Mitglieder von Bürgerinitiativen, unter anderem Peter Michael vom Neuen Forum (Mitte), sind dabei, als Staatsanwältin Elionor Kolberg (rechts) am 5. Dezember 1989 die Wurzener Kreisdienststelle der Staatssicherheit versiegelt. Foto: Archiv Von Wulf Skaun Wurzen. Der Fall der Mauer am 9. November 1989 fällt nicht vom Himmel. Bereits im Sommer jenes Jahres wirken oppositionelle Kräfte ohne staatliche Zulassung, also illegal, für eine Demokratisierung der Verhältnisse in der DDR. Die bekannteste Vereinigung, das Neue Forum, wird am 9./10. September 1989 im brandenburgischen Grünheide gegründet, am 21. September als "staatsfeindliche Plattform" vom DDR-Innenministerium verboten und erst am 8. N ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Ost-Deutschland, Deutsche Demokratische Republik DDR, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Die Zeit ist reif - Aufbruch ′89 Peter Michael trägt die Ideen des Neuen Forums in die Domstadt
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Muldentalkreis
Datum: 05.11.2014
Wörter: 611
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING