Bad Dübener Liga-Mannschaft macht sich in Portugal fit für den Klassenerhalt Landesliga

Leipziger Volkszeitung vom 05.11.2014 / Delitzsch-Eilenburg

Ein bisschen wie Olympia Kim Stein, Angelina Kerber, Sarah Engel, Michelle Wünch und Hanna Schlaak (von links) vor dem Velodromo. Foto: Steffen Brost Von Steffen Brost Bad Düben/Anadia. Es herrscht internationale Atmosphäre im Velodromo von Sangalhos bei Anadia. So ziemlich in der Mitte zwischen Porto und Lissabon, direkt an der portugiesischen Atlantikküste, bereiten sich die Turnerinnen des TV Blau-Gelb 90 Bad Düben auf ihren wichtigen Landesligawettkampf am Sonnabend in Markkleeberg vor. Das Velodromo ist etwas ganz Besonderes. Eine Indoor-Rennradbahn umspannt die zahlreichen Turngeräte in der Mitte. Vier Balken, mehrere Stufenbarren, zwei Sprunganlagen und jede Menge Trampoline und Tumblingbahnen stehen den deutschen ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sportanlage, Portugal
Beitrag: Bad Dübener Liga-Mannschaft macht sich in Portugal fit für den Klassenerhalt Landesliga
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Delitzsch-Eilenburg
Datum: 05.11.2014
Wörter: 342
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING