20 Jahre Marktgemeinschaft Erdäpfel: Sächsische Erzeuger werben mit ungewöhnlicher Aktion für die Knolle

Leipziger Volkszeitung vom 05.11.2014 / Muldentalkreis

Wurzener Schüler essen im Bus und der Fahrer kocht - aber nicht vor Wut Kochen im Bus: Die Wurzener Grundschüler haben viel Spaß dabei, dem Busfahrer ordentlich Dampf zu machen. Fotos: Haig Latchinian Schnappschuss eines unvergesslichen Tages: Der kochende Busfahrer Martin Schneider, Ulrike Klamt vom Kartoffellagerhaus Falkenhain, der Doppeldecker und die Chefköche. Von Haig Latchinian Wurzen/Falkenhain. Ein Busfahrer wie aus einer anderen Welt! Nicht genug, dass der 43-jährige Martin Schneider im Doppeldecker vorfährt. Bei ihm an Bord dürfen die Kinder sogar - sonst der Schrecken eines jeden Buslenkers - nach Herzenslust essen. Als sie das gute Stück ehrfürchtig betreten, trauen ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Ernährung, Sachsen, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: 20 Jahre Marktgemeinschaft Erdäpfel: Sächsische Erzeuger werben mit ungewöhnlicher Aktion für die Knolle
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Muldentalkreis
Datum: 05.11.2014
Wörter: 546
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING