Landratsamtsdezernent Thomas Voigt zur Beantragung von Fördergeldern

Leipziger Volkszeitung vom 23.10.2014 / Borna-Geithain

Hochwasserschäden: Wenn die Zeit knapp wird, gibt es einen Weg Thomas Voigt Borna. Mindestens 240 Millionen Euro Schaden richtete das Hochwasser vom Juni 2013 im Landkreis Leipzig an. Um Gebäude, Straßen, Sportplätze, Gewässer wieder herzurichten, stellt der Freistaat Sachsen Geld zur Verfügung. Während zahlreiche Städte und Dörfer erheblich in den Wiederaufbau investiert haben, nutzen Private die Förderung bisher in geringerem Umfang, als erwartet. Die LVZ fragte Thomas Voigt, Dezernent im Landratsamt und 2013 Leiter des Aufbaustabes, nach den Gründen. Auf 240 Millionen Euro wurden im Sommer 2013 die Schäden beziffert, die die öffentliche Hand und private Haushalte erlitten. Eine aus ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Katastrophe, Haushalt-Gemeinde, Strukturpolitik, Kommunalwesen
Beitrag: Landratsamtsdezernent Thomas Voigt zur Beantragung von Fördergeldern
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Borna-Geithain
Datum: 23.10.2014
Wörter: 548
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING