Handball - 2. Kreisliga: Regis-Breitingen - Taucha II 43:24

Leipziger Volkszeitung vom 23.10.2014 / Regionalsport

Trotz Sieg: Ärger über Egoisten Regis-Breitingen. Die Punkte blieben auch im zweiten Heimspiel bei den Handballern des SV Regis-Breitingen an der Pleiße. Mit dem 43:24 gelang das gegen die TSG Taucha II überaus klar, jedoch nicht sehenswert. Mit nun 4:2 Zählern ist der SVR Dritter der 2. Kreisliga. Die Gäste traten berufs- und verletzungsbedingt nur mit fünf Feldspielern an, waren aber hochmotiviert. Nachdem Marco Pilz im ersten Angriff der Einheimischen mit einem "gekonnten" Wurf dem Tauchaer Keeper ein Erfolgserlebnis verschafft hatte, fühlten sich dessen Vorderleute angestachelt und zeigten trotz Unterzahl ein schnelles Spiel. Sie ließen die Regiser in ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Handball, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Handball - 2. Kreisliga: Regis-Breitingen - Taucha II 43:24
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 23.10.2014
Wörter: 223
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING