Bei Starkregen drohen Überschwemmungen durch Wasser von den Feldern

Leipziger Volkszeitung vom 23.10.2014 / Delitzsch-Eilenburg

Nach dem Flut-Schock: Rackwitzer wollen Schutzkonzept Die Seehausener Straße in Podelwitz am 7. September. Nach Starkregen sucht sich Wasser von den Feldern seinen Weg, die Gullys sind überlastet. Foto: privat Von Kay Würker Rackwitz. Das hatten die Podelwitzer so noch nicht erlebt: Gewaltige Wassermassen rauschten von umliegenden Feldern in den Rackwitzer Ortsteil, Straßen und Grundstücke wurden geflutet, sogar Sandsäcke wurden eilends gefüllt, um Hauseingänge zu schützen. Der Keller der Grundschule stand ebenfalls unter Wasser, genauso die Bahnunterführung in der Leipziger Straße, weil der Lober überlief. Ein Szenario, ausgelöst durch plötzlichen Starkregen. Anderthalb Monate ist das jetzt her. Doch die Sorge geht um, d ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Energie und Rohstoff, Wasserversorgung & Wasserverbrauch
Beitrag: Bei Starkregen drohen Überschwemmungen durch Wasser von den Feldern
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Delitzsch-Eilenburg
Datum: 23.10.2014
Wörter: 444
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING