Lutherbrot und Riesenkartoffel

Leipziger Volkszeitung vom 11.10.2014 / Borna-Geithain

Dies und Das Rudi Kaufhold im Habit des Reformators und Karsten Richter vor der Gnandsteiner Burg. Foto: Jens Paul Taubert Felix und Niklas ernten bei Opa und Oma Riesenkartoffeln - bis zu einem Kilo schwer. Foto: privat Lutherbier und Lutherbrot, das hatte der Verein Botenläufer aus Wittenberg im Gepäck, als er auf des Reformators Spuren in Gnandstein Station machte. Karsten Richter, Vorsitzender des 144 Mitglieder zählenden Fremdenverkehrsverbandes Kohrener Land, begrüßte die Sportler. Martin Luther, im bürgerlichen Leben Rudi Kaufhold mit Namen, revanchierte sich mit Nahrhaftem: "Katharina von Bora hat extra für diesen Anlass ein Bier gebraut." Und Honigbrot dazu gebacken, u ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Lutherbrot und Riesenkartoffel
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Borna-Geithain
Datum: 11.10.2014
Wörter: 459
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING