Kunststück geschafft

Leipziger Volkszeitung vom 11.10.2014 / Borna-Geithain

Kommentar Von Ekkehard Schulreich Es ist vollbracht, beinahe: Bad Lausick, Kurort seit mehr als 190 Jahren, hat eine Kurpromenade. Seit gestern Nachmittag trägt die Badstraße zu Recht, wenn auch nicht offiziell diesen Namen. Mehr als ein Jahrzehnt dauerte es, die Lebensader zwischen Kernstadt und Kurviertel auszubauen. Eine Straße, die vor allem auch Verkehrsader ist. Die Interessen der Kurgäste und der Autofahrer - jeder aus der Stadt und jener aus der Region - unter einen Hut zu bekommen, hieß das Kunststück, das erwartet wurde. Und das - es liegt in der Natur der Sache - nicht nur etwas mit Straßenbau zu tun ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Straßenplanung, Stadt
Beitrag: Kunststück geschafft
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Borna-Geithain
Datum: 11.10.2014
Wörter: 229
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING