Investitionskosten betragen über zwei Millionen Euro

Leipziger Volkszeitung vom 11.10.2014 / Borna-Geithain

Ausbau der Staatsstraßen beginnt Grimma/Ragewitz. Am Montag beginnen die Arbeiten an der Staatsstraße 36 nördlich von Ragewitz sowie der Staatsstraße (S) 38 südlich der Bundesautobahn 14. Das Vorhaben umfasst laut Verkehrsministerium den grundhaften Ausbau der S 36 zwischen Ortslage Ragewitz und der S 38 auf der Strecke der vorhandenen Gemeindeverbindungsstraße Ragewitz nach Zaschwitz als auch der S 38 zwischen Anschlussstelle A 14 und der künftigen Kreuzung mit der S 36. "Die S 36 und S 38 sind wichtige regionale Verbindungen. Nach dem Ausbau wird die Straße leistungsfähiger und vor allem sicherer für alle Verkehrsteilnehmer. Mit der Neuanlage der Gehwege verbessert sich ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bauen und Wohnen, Transport und Verkehr, Bauwirtschaft
Beitrag: Investitionskosten betragen über zwei Millionen Euro
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Borna-Geithain
Datum: 11.10.2014
Wörter: 260
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING