Frohburgs Bürgermeister sieht noch viele Unklarheiten für die bevorstehende Etatplanung der Kommune

Leipziger Volkszeitung vom 11.10.2014 / Borna-Geithain

Instandsetzung im Freibad soll plötzlich eine Million kosten Von Inge Engelhardt Frohburg. Wie es mit dem Frohburger Freibad weitergehen soll, darüber wird der Technische Ausschuss der Stadt am 20. Oktober diskutieren. Das kündigte Bürgermeister Wolfgang Hiensch (BuW) Donnerstagabend im Stadtrat an. Die diesjährige Badesaison ist beendet, und eigentlich sollte die Zeit bis zur Öffnung des Bades im kommenden Jahr nun genutzt werden, um die dringendsten Instandsetzungsarbeiten durchzuführen. Weil es in der Region offensichtlich keine geeigneten Planungsbüros mit Erfahrungen im Bäderbau gibt, hatte sich das Rathaus nach Recherchen dazu an ein entsprechendes Büro in Weimar gewandt. Das von dort nun vorliegende ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kommunalwesen
Beitrag: Frohburgs Bürgermeister sieht noch viele Unklarheiten für die bevorstehende Etatplanung der Kommune
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Borna-Geithain
Datum: 11.10.2014
Wörter: 430
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING