FC-U19 hüpft in die nächste Runde Borsdorfs Zweite verliert 7:9

Leipziger Volkszeitung vom 11.10.2014 / Regionalsport

Leipzig. Grimmas U19-Landesliga-Fußballer entledigten sich ihrer Pflichtaufgabe im Landespokal-Wettbewerb beim Landesklassisten Engelsdorf/Eintracht Süd Leipzig standesgemäß mit 8:0. Die Rasch-Elf führte durch Gräf-Treffer mit 2:0. Der Rest der ersten Halbzeit war bis auf eine Großchance der Gastgeber, die von David Wandelt großartig pariert wurde, weitestgehend Grimmaer Spiel auf ein Tor. Die tapfer kämpfenden Hausherren hatten sich jedoch übernommen, sodass es im zweiten Durchgang gegen nachlassende und sich selbst dezimierende Leipziger (Rot für den nachtretenden Torwart nach dem 3:0) doch noch ein Schützenfest wurde, und die Auswechselspieler sich mal so richtig austoben konnten. Wann trifft Marcus Barth schon mal ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: FC-U19 hüpft in die nächste Runde Borsdorfs Zweite verliert 7:9
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 11.10.2014
Wörter: 364
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING