Anschluss an einen S-Bahn-Traum

Leipziger Volkszeitung vom 11.10.2014 / Muldentalkreis

guten Morgen Von Birgit Schöppenthau Es geht auch ohne Auto. Das Lichtfest in Leipzig hat den PKW-Verkehr für mehrere Stunden vom Innenstadtring verbannt - ganz friedlich. Denn es gibt ja inzwischen die S-Bahn, die nicht nur den Herzschlag der Messestadt, sondern auch des Umlandes verändert hat. Borsdorfer, Wurzener, Macherner gelangten komfortabel mitten ins Zentrum der Friedlichen Revolution. Die Verspätungen einiger Züge in der Nacht wurden klaglos hingenommen. Den emotionalen Eindruck von diesem Großereignis wollte wohl niemand der Beteiligten durch Nebensächlichkeiten trüben. Die nächsten Anlässe, bei denen ein Umstieg auf die S-Bahn ratsam ist, sind in greifbarer Nähe. Wenn der Leipziger ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Eisenbahn, Nahverkehr, schienengebunden, Eisenbahnlinien, Personenverkehr
Beitrag: Anschluss an einen S-Bahn-Traum
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Muldentalkreis
Datum: 11.10.2014
Wörter: 262
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING