Suche nach Finanzierungsmöglichkeiten für Orchester, Museen und Projekte wird immer schwieriger

Leipziger Volkszeitung vom 12.09.2014 / Delitzsch-Eilenburg

Kulturraum ist auf mehr Geld angewiesen Von Ekkehard schulreich Kreisgebiet. Mit 86 Millionen Euro stattet das Land Sachsen Jahr für Jahr seine Kulturräume aus. Knapp fünf Millionen davon erhält der Kulturraum Leipziger Raum, gebildet aus den Kreisen Leipzig und Nordsachsen. Diese beteiligen sich über die Kulturumlage ebenfalls mit insgesamt etwa 3,5 Millionen Euro an der Kulturförderung. Ein Budget von rund acht Millionen Euro - das ist eine Summe, die nicht genügt, um Kultur so zu fördern, wie es sich viele vor Ort wünschen. Die Sächsische Bläserphilharmonie und das Leipziger Symphonieorchester etwa sind chronisch unterfinanziert. Doch würde man beiden Ensembles, d ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kulturpolitik, Haushalt-Gemeinde, Sponsoring, Leipziger Symphonieorchester gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Firmen: Leipziger Symphonieorchester gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Beitrag: Suche nach Finanzierungsmöglichkeiten für Orchester, Museen und Projekte wird immer schwieriger
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Delitzsch-Eilenburg
Datum: 12.09.2014
Wörter: 538
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING