Standortfrage - Stadtrat Böhlen braucht mehr Zeit

Leipziger Volkszeitung vom 12.09.2014 / Borna-Geithain

Neubau für Zweifelderhalle auf 2015 vertagt Von saskia grätz Böhlen. Die Debatte war kontrovers, das Ergebnis aber eindeutig: Die favorisierten Standorte für die Zweifeldsporthalle in Böhlen sind beide nicht optimal. Die Fraktionen des Böhlener Stadtrats waren sich darin einig und vertagten das Projekt ins nächste Jahr. Wie berichtet, hatte es Planungen für den Neubau auf dem Gelände der Oberschule oder auf einer Freifläche am Freibad gegeben. Letztere ist problematisch, weist ein seit Ende August vorliegendes Baugrundgutachten aus. Das Gelände, das im Überflutungsgebiet der Pleiße liegt, ist zudem nicht tragfähig. "Ein Bodenaustausch wäre notwendig", erläuterte Bauamtsleiterin Katrin Aust. Obendrein müsste für ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sportanlage, Städtebau, Standort, Brandenburg
Beitrag: Standortfrage - Stadtrat Böhlen braucht mehr Zeit
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Borna-Geithain
Datum: 12.09.2014
Wörter: 405
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING