800 Jahre Stadtrecht Groitzsch: Projekttag für die Grundschüler

Leipziger Volkszeitung vom 12.09.2014 / Borna-Geithain

Völlerei mit Burggraf Peter beim Rittermahl Celina (vorn l.) hat unter Anleitung von Kräuterhexe Jutta Papmeyer ein Sorgenpüppchen gebastelt, auch Sträußchen für die Muttis sind beliebt. Hortleiterin Sigrun Jentsch (hinten r.) freut sich über ihre kreativen Kinder. Foto: Gislinde Redepenning Groitzsch. Ganz Groitzsch strebt dem Festwochenende zur Stadtrechtsverleihung entgegen. Auch die Schulkinder stecken im Feierfieber und befassen sich diese Woche eingehend mit der Geschichte des Mittelalters. Die Grundschule bot dazu am Mittwoch fächerverbindenden Unterricht an, und so tobten im Hort zahlreiche Ritter und Burgfräulein. Rund um den Stadtturm zogen sie mal lachend und tobend, dann wieder gefesselt vom spannenden Angebot ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: 800 Jahre Stadtrecht Groitzsch: Projekttag für die Grundschüler
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Borna-Geithain
Datum: 12.09.2014
Wörter: 381
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING