Ältestenrat hält an Plänen für eine bessere Verkehrsanbindung Bad Dübens fest / Protestfahrt am Sonntag in Bad Schmiedeberg

Leipziger Volkszeitung vom 12.09.2014 / Delitzsch-Eilenburg

S-Bahn-Projekt in der Warteschleife Von Nico Fliegner Bad Düben. Um die Pläne zur Wiederbelebung des Bahnverkehrs zwischen Bad Düben und Eilenburg ist es zuletzt ruhig geworden in der Kurstadt. Hat Bürgermeisterin Astrid Münster (FWG) ihre im vorigen Herbst verkündete Absicht, Bad Düben ans Leipziger S-Bahn-Netz anzukoppeln, inzwischen stillschweigend begraben, zumal im benachbarten Sachsen-Anhalt der Heide-Bahn-Verkehr zwischen Bad Schmiedeberg und Wittenberg ohnehin zum Jahresende komplett eingestellt werden soll? Mitnichten, lautete gestern die Antwort aus dem Bad Dübener Rathaus. Münster hatte sich erst dieser Tage mit dem Ältestenrat, also Vertretern der Stadtratsfraktionen, in der Sache verständigt. "Ich habe den Auftrag bekommen, weiter ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sportanlage, Eisenbahn, Kur, Stadt
Beitrag: Ältestenrat hält an Plänen für eine bessere Verkehrsanbindung Bad Dübens fest / Protestfahrt am Sonntag in Bad Schmiedeberg
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Delitzsch-Eilenburg
Datum: 12.09.2014
Wörter: 417
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING