Rabutzer Projektzentrum gewährt Einblicke

Leipziger Volkszeitung vom 08.09.2014 / Delitzsch-Eilenburg

Tüfteln, basteln, konstruieren Florian Gläser (14 Jahre) aus Delitzsch steuert die Selfmade-Modelleisenbahn entlang der rund 100 Meter langen Gleisanlage Foto: Alexander Prautzsch Von Alexander Prautzsch Rabutz. "Hier erleben Kinder, dass man mit erneuerbaren Energien vernünftig leben kann", erklärte Elk Messerschmidt, Leiter des Technologisch-ökologischen Kompetenzzentrum in Rabutz, beim Tag der offenen Tür am Samstag. Sechs Sonnenkollektoren mit einer Nennleistung von jeweils 100 Watt und ein 6-Kilowatt-Windgenerator versorgen hier nicht nur den Verkehrsgarten, sondern auch das hauseigene Kaffee samt eigener Schilfkläranlage fernab des öffentlichen Netzes. Dies zog natürlich auch junge Tüftler und Technikbegeisterte aus der Umgebung in das 100-Seelen-Dorf. Abseits der Hauptstraße konnten ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Rabutzer Projektzentrum gewährt Einblicke
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Delitzsch-Eilenburg
Datum: 08.09.2014
Wörter: 260
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING