Umweltaktivisten kündigen "Aktionstraining" an / Rosin: Kraftwerk gehört zu den modernsten weltweit

Leipziger Volkszeitung vom 06.09.2014 / Borna-Geithain

Protestpicknick in Lippendorf Umweltaktivisten wollen heute vor dem Vattenfall-Kraftwerk in Lippendorf öffentlich protestieren. Foto: Jens Paul Taubert Von André Neumann Lippendorf. Umweltaktivisten wollen heute Abend vor dem Vattenfall-Kraftwerk Lippendorf ein Protestpicknick abhalten. Veranstalter sind unter anderem die Initiative "Klimagerechtigkeit Leipzig" und eine Kampagne namens "ausgeCO2hlt". Die Aktion in Lippendorf, zu der die Veranstalter laut Sprecherin Dorothee Häußermann 80 bis 100 Teilnehmer erwarten, ist Teil einer Demonstration, die am Nachmittag in Leipzig stattfindet. Die bildet den Abschluss der derzeit in Leipzig stattfindenden Degrowth-Konferenz, deren Teilnehmer Wege weg von der Wachstumsgesellschaft und hin zu ökologischer Nachhaltigkeit suchen und fordern. Innerhalb dieser Bewegung wird ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kohlekraftwerk, Demonstration, Vattenfall AB, Stockholm, Kohle
Beitrag: Umweltaktivisten kündigen "Aktionstraining" an / Rosin: Kraftwerk gehört zu den modernsten weltweit
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Borna-Geithain
Datum: 06.09.2014
Wörter: 407
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING