Gremium will sich als erstes mit Ideen für Beuchaer Kulturhaus beschäftigen

Leipziger Volkszeitung vom 06.09.2014 / Muldentalkreis

Wolfgang Drescher neuer Chef des Ortschaftsrates Nahmen ihre Arbeit auf: die neuen Mitglieder des Beuchaer Ortschaftsrates Susanne, Nodurft, Roland Eibeck, Wolfgang Drescher, Dagmar Kahl, Uwe Hampel und Hans Ross (v.l.n.r.). Bärbel Uhlig (nicht im Bild) wurde ebenfalls gewählt. Foto: Simone Prenzel Brandis/beucha. Nach dem Polenzer Gremium konstituierte sich am Donnerstagabend auch der Beuchaer Ortschaftsrat. Zu Sitzungsbeginn lag noch kein Vorschlag für die Besetzung des Chefpostens vor. Doch recht schnell wurde klar, dass sich eine einvernehmliche Lösung abzeichnet. "Ich schlage Wolfgang Drescher als neuen Vorsitzenden vor", erklärte der bisherige Ortsvorsteher Hans Ross (Bürgerverein Brandis). In offener Abstimmung erhielt Drescher ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Gremium will sich als erstes mit Ideen für Beuchaer Kulturhaus beschäftigen
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Muldentalkreis
Datum: 06.09.2014
Wörter: 365
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING