Erste Schätzung lag daneben: Brücken kosten viel mehr Stadtrat kompakt

Leipziger Volkszeitung vom 06.09.2014 / Borna-Geithain

Von Claudia Carell-Domröse Groitzsch. Die Roßkalkbrücke am Groitzscher Waldspielplatz und die Brücke über den Schnaudermühlgraben am Audigaster Wasserschloss wurden beim Juni-Hochwasser 2013 so stark beschädigt, dass sie neu gebaut werden müssen. Dafür vergab der Stadtrat am Donnerstagabend die Aufträge an Firmen aus Schmölln und Böhlen. Problem: Die beiden Baustellen werden viel teurer als geplant. Das Ärgernis trifft viele Kommunen.Kurz nach dem großen Hochwasser mussten sie an die Landesregierung die Schadenshöhen bekannt geben, um später Fördermittel zu erhalten. In der Eile haben einige Planer offensichtlich ziemlich daneben gelegen. So reichte Groitzsch für die Brücke in Audigast 128 000 Euro ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Öffentlicher Haushalt, Städtebau, Kommunalwesen, Stadt
Firmen: HELI Transport und Service GmbH
Beitrag: Erste Schätzung lag daneben: Brücken kosten viel mehr Stadtrat kompakt
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Borna-Geithain
Datum: 06.09.2014
Wörter: 440
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING