Diakonie Leipziger Land entstand vor 140 Jahren / Fusion von Wurzen, Borna und Grimma / Festprogramm vom 12. bis 14. September

Leipziger Volkszeitung vom 06.09.2014 / Muldentalkreis

Wurzeln im Grimmaischen Kreisverein für innere Mission Landkreis Leipzig. Die Diakonie Leipziger Land feiert in diesem Jahr einen runden Geburtstag. 2014 jährt sich die Gründung des Grimmaischen Kreisvereins für Innere Mission, des Vorläufers der heutigen Diakonie Leipziger Land, zum 140. Mal. Mit einer Reihe von Veranstaltungen soll das am Wochenende 12./13./14.September gefeiert werden. Die Wurzeln des Vorläufers reichen in das Jahr 1874 zurück. Die Anfänge der Diakonie in Borna und Wurzen, die heute nach Fusionen und Umbenennungen gemeinsam mit Grimma die Diakonie Leipziger Land bilden, gehen auf 1878 beziehungsweise 1967 zurück. Damit dürfte die Diakonie zu den ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Gesellschaft und soziales Leben, Kirche und Religion, Sachsen
Beitrag: Diakonie Leipziger Land entstand vor 140 Jahren / Fusion von Wurzen, Borna und Grimma / Festprogramm vom 12. bis 14. September
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Muldentalkreis
Datum: 06.09.2014
Wörter: 384
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING