CDU kritisiert Debatte um Ausschussbesetzung/Linke und Bürger für Wurzen verteidigen ihre Position

Leipziger Volkszeitung vom 06.09.2014 / Muldentalkreis

"Ein politisches Schmierentheater" Von Kai-Uwe Brandt Wurzen. Lauter hätte der neue Stadtrat den Bruch in einen rechten und einen linken Block nicht einläuten können (die LVZ berichtete). Und deswegen klingt der heftige Streit um die Besetzung der Ausschüsse zur ersten Parlamentstagung der neuen Legislatur sogar noch einen Tag später nach. Fast zwei Stunden lang rangen die CDU auf der einen Seite, die Linke, SPD sowie die unabhängige Wählervereinigung Bürger für Wurzen auf der anderen um die Machtverhältnisse in den Gremien. Letztlich setzte sich das Dreierbündnis inklusive der Stimme von Oberbürgermeisters Jörg Röglin (parteilos) durch und sorgte für ein Vier-zu-Vier-Verhältnis in den ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Partei
Beitrag: CDU kritisiert Debatte um Ausschussbesetzung/Linke und Bürger für Wurzen verteidigen ihre Position
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Muldentalkreis
Datum: 06.09.2014
Wörter: 611
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING