Zweenfurther erinnern an Ersterwähnung ihres Ortes

Leipziger Volkszeitung vom 22.08.2014 / Muldentalkreis

750-Jahrfeier startet mit Festumzug Bei Festumzug dabei: Gerhard Otto, Dieter Ponickau und Erik (v.l.) mit historischem Gerät. Foto: Ingrid Hildebrandt Von Ingrid Hildebrandt BORSDORF/ ZWEENFURTH. Mit einem großen Festumzug beginnt morgen, 14 Uhr, die zweitägige Feier zum Dorfjubiläum von Zweenfurth. Das kleine Dorf an Parthe und Threne wurde vor 750 Jahren erstmals erwähnt. Ein schöner Anlass, die Zweenfurther und ihre Gäste mit einem bunten Programm zu beschenken, sagten sich örtliche Vereine und laden zur Reise durch Zeit und Geschichte von Zweenfurth. Der festliche Umzug startet nahe der Mühle am Dorfteich in der Hirschfelder Straße: "40 Bilder zeigen historische Schnappschüsse von ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Brauchtum, Brandenburg
Beitrag: Zweenfurther erinnern an Ersterwähnung ihres Ortes
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Muldentalkreis
Datum: 22.08.2014
Wörter: 431
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING