Vorfreude auf den "Herzenslehrer" Buddhismus Der Dalai Lama

Leipziger Volkszeitung vom 22.08.2014 / Gesellschaft und Religion

Stichwort Von Carola Große-Wilde Hamburg. Morgen kommt der Dalai Lama nach Hamburg. Vier Tage lang wird der Friedensnobelpreisträger Vorträge halten und buddhistische Unterweisungen geben. Es geht um Mitgefühl, Toleranz und Vergebung. Gebetsfahnen in Blau, Weiß, Rot, Grün und Gelb flattern im Garten des Tibetischen Zentrums in Hamburg. Bedruckt sind sie mit Gebeten und Mantras, die der Wind für das Glück aller fühlenden Wesen in die Welt hinaustragen soll. In der Mitte des Gartens - neben dem Tempel im ehemaligen Schwimmbad - steht die weiße Stupa, ein viereckiges Bauwerk mit einer Kuppel, das den Buddha - den Erleuchteten - symbolisiert. Es ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Menschenrechte, Minderheit, Kirche und Religion, Dalai Lama XIV
Beitrag: Vorfreude auf den "Herzenslehrer" Buddhismus Der Dalai Lama
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Gesellschaft und Religion
Datum: 22.08.2014
Wörter: 995
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING