Strecke zwischen Rothersdorf und Walzig soll ab Oktober wieder befahrbar sein - Kosten 173000 Euro

Leipziger Volkszeitung vom 22.08.2014 / Muldentalkreis

Mulderadweg wird saniert Vorläufig kein Durchkommen: Der Mulderadweg zwischen Rothersdorf und Walzig ist wegen Sanierung gesperrt. Foto: Frank Schmidt Von FRank Schmidt Bennewitz. Der Mulderadweg zwischen Rothersdorf und Walzig, welcher sich auf Bennewitzer Flur durch die Muldeaue schlängelt, wird saniert. Deshalb sind an mehreren Stellen professionelle Absperrungen vorgenommen worden, die ein derzeitiges Passieren der Strecke unterbinden. Eine Umleitung ist zwar nicht ausgeschildert, aber über die Bundesstraße 107 zwischen Walzig und Rothersdorf kann man unkompliziert auf den weiterführenden Radweg gelangen, der von der ehemaligen Tabakbaude in Richtung Neuweißenborn und dann durch den Planitzwald führt. Grund der Bautätigkeit ist das Beseitigen von Hochwasserschäden, d ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Radfahrer, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Strecke zwischen Rothersdorf und Walzig soll ab Oktober wieder befahrbar sein - Kosten 173000 Euro
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Muldentalkreis
Datum: 22.08.2014
Wörter: 255
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING